Das GNRC informiert über seinen neuen Vorstand 2019-2021

29. Juli 2019

Das GNRC informiert über seinen neuen Vorstand, Co-Vorsitzende und Amtsinhaber

Chinese / English / Español / French / German / Portugues

Liebe Mitglieder, Unterstützer_innen und Freund_innen des GNRC,

wir möchten Euch die erfreuliche Nachricht mitteilen, dass unsere Delegierten am 4. Juli während der Plenumssitzung am Ende der dritten Versammlung einen neuen Vorstand für die Jahre 2019−2021 gewählt haben. Fünf Vertreter_innen der Regionen und zwei Diversity-Repräsentant_innen werden von jetzt an die verschiedenen Projekte und Komitees leiten, die das GNRC ausmachen.

  • Afrika :                                   Dumisani Dube – Holy Trinity Catholic Church (Südafrika)
  • Asien / Pazifik:                     Eva Callueng – Rainbow Catholics Philippines (Philippinen)
  • Europa:                                  Michael Brinkschröder – HuK (Deutschland)
  • Lateinamerika:                     Carolina Cuarenta – Red Católica Arcoiris (Mexiko)
  • Nordamerika:                       Marianne Duddy-Burke – DignityUSA (USA)
  • Gender Vielfalt:                    Ruby Almeida – Quest (Großbritannien)
  • Sexuelle Vielfalt:                  Christopher Vella – Drachma LGBT (Malta)

Wir freuen uns besonders über den deutlichen Anstieg von Frauen im gewählten Vorstand, was wir als eine “stolze und prophetische” Frucht unserer dritten Versammlung auffassen. Wir ermutigen unsere GNRC-Mitgliedsgruppen, das hohe Engagement, das während der Workshops, Diskussionen und Wahlen in Chicago sichtbar war, auch weiterhin aufrechtzuhalten

Während seiner ersten Skype-Sitzung am 27. Juli hat der neue Vorstand in einer internen Wahl die Co-Vorsitzenden gewählt und die verschiedenen Funktionen besetzt.

  • Co-Vorsitzende:             Ruby Almeida und Christopher Vella
  • Sekretärin:                      Marianne Duddy-Burke
  • Kommunikation:           Carolina Cuarenta
  • Finanzen:                        Dumisani Dube

Die Funktion des gesetzlichen Vertreters wird von Christopher Vella ausgeübt.

Der neue Vorstand bedankt sich herzlich bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern für das, was sie erreicht haben und für ihre Bereitschaft in Zukunft an anderen Stellen Verantwortung zu übernehmen:

Andrea Rubera (Cammini di Speranza – Italien), Fernando González (Padis+ − Chile), Ryan Kollano (Upper Rift Minorite − Kenia), Francis De Bernardo (New Ways Ministry − USA), Joseanne Peregin (Drachma Parents Group − Malta) and Benjamin Oh (Acceptance Sydney − Australia), der dem neuen Vorstand bei der Übergabe helfen wird.

Wir möchten uns noch einmal bei DignityUSA für ihren unermesslichen Beitrag zur Verwirklichung der dritten Versammlung in Chicago bedanken und bei den Delegierten von allen GNRC-Mitgliedsgruppen, die dort dabei waren. Unsere Arbeit für Gerechtigkeit und Inklusion in der katholischen Kirche wird weitergehen − stolz und prophetisch.

 

Der Vorstand des GNRC

Global Network of Rainbow Catholics 2019

Website: www.rainbowcatholics.org        E-mail:              secretary@gnrcatholics.org

Twitter: GNRCatholics                                Facebook:        GlobalNetworkofRainbowCatholics

Das Global Network of Rainbow Catholics (GNRC) vereint Organisationen und Individuen, die sich für die Pastoral und für Gerechtigkeit für lesbische, schwule, bisexuelle, transidente, intergeschlechtliche und queere Menschen (LSBTIQ) und ihre Familien einsetzen. Wir arbeiten für die Bestärkung, Inklusion, Würde und Gleichberechtigung unserer Regenbogen-Gemeinschaft in der römisch-katholischen Kirche und in der Gesellschaft. Das GNRC wurde im Oktober 2015 in Rom gegründet, konstituierte sich im Dezember 2017 in München-Dachau als Verein und ist in Italien registriert.

This entry was posted in Press release. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *